Fly vergessene Schätze Challenge Hansedelli Stoffe Vogel Federn Wolken

Fly – 9. Thema “Vergessene Schätze Challenge”

Der Mai steht ganz im Thema FLY FLY FLY. So langsam sprießt und blüht da draußen alles und die Natur erwacht. Die Vöglein und Bienlein sind schon fleißig, darum tun wir es ihnen nach. 😀 Ich liebe Stoffe mit Vogel- und Federmotiven, darum haben diese tatsächlich auch ein eigenes Fach in meinem Stoffschrank.

In meinem Bullet Journal ist nun das Mai-Thema sichtbar. 🙂 Hier habe ich wieder ein paar Stichpunkte festgehalten, die mir sofort zu dem Thema eingefallen sind. Alle Infos zur Challenge könnt ihr hier nochmals nachlesen.

Fly vergessene Schätze Challenge Hansedelli Stoffe Vogel Federn Wolken

Doch nicht nur Vögel und Bienen zählen zu diesem Thema. “Fly” ist generell einfach alles, was in irgendeiner Art fliegen kann. Ich zeige euch hier im Beitrag, was mir zu diesem Thema eingefallen ist und welche Stoffschätze ich dafür in meinen Schränken gefunden habe.

Fly vergessene Schätze Challenge Hansedelli Stoffe Vogel Federn Wolken

Vögel und Vogelmotive

Als erstes fallen mir zum Thema “FLY” natürlich meine geliebten Vogelstoffe ein. Hiervon hab ich tatsächliche eine ganze Menge. Da diese nicht alle aufs Foto passen würden, habe ich mich wirklich für meine allerliebsten vergessenen Schätze entschieden. Wie zum Beispiel die Baumwollsatin in Petrol und Gelb, auf denen der ein oder andere Vogel eine Biene hält. Die möchte ich endlich verwenden.

Wachstuch Vogel Kokka Echino nähen Hansedelli
Vogel Stoffe Echino Kokka gelb Petrol Wellensittich Hansedelli nähen FLY

Auch Wachstücher habe ich ein paar tolle mit Vogelmotiv gefunden. Kokka und Echino sind auch da ganz vorne mit dabei – direkt in drei verschiedenen Farben habe ich dieses Wachstuch. Und die Wellensittiche auf Petrol sind ja auch sowas von süß oder? 😀 Die stelle ich mir total gut auf einer Geldbörse vor – vielleicht schaffen sie es ja auf die “Little Mynta”?! 😀

FLY Feather

Federstoffe dürfen beim Thema “FLY” natürlich nicht fehlen – und auch hiervon habe ich wirklich viele verschiedene wiederentdeckt. Entschieden habe ich mich für diese drei Baumwollstoffe und diese zwei Wachstücher. Die weißen Federn auf beige habe ich vor ein paar Jahren sogar schon mal für eine VARA verwendet und passend dazu gab es eine Ruby-Geldbörse.

Federn Stoffe Wachstuch nähen Hansedelli Vergessene Schätze Challenge Nähchallenge

Die weißen Federn auf Hellgrau finde ich noch immer so hübsch! Den Stoff habe ich mir vor Jahren mal über Spoonflower drucken lassen, weil ich ihn so toll fand. Der muss jetzt endlich mal zum Einsatz kommen. Vielleicht beschichte ich ihn mit OdiCoat und verwende ihn als Außenstoff.

Birds and Bees fly together

Nicht nur Vögel sind in der Luft zu finden, sondern auch Bienen und andere fliegende Tiere. Da darf die “Birds and Bees”-Serie von Tula Pink natürlich nicht fehlen! Die beiden Wachstücher in Rot und Hellblau hüte ich wie einen Schatz. Das sind echte Raritäten und nur noch mit etwas Glück käuflich zu erwerben. Passend dazu habe ich sogar noch einen Baumwollstoff gefunden. Aus dem hellblauen Wachstuch hatte ich auch schon mal eine Kuori genäht und hatte sie jahrelang in Benutzung.

Birds and Bees Tula Pink Wachstuch nähen Bienen Stoffe Hansedelli

Aber auch ein paar andere Bienenstoffe habe ich in der Schatzkiste entdeckt – wieder viele Stoffe von Kokka und Echino. Auch der Wabenstoff mit den kleinen goldenen Bienchen ist super schön! Gekauft habe ich diesen Stoff letztes Jahr bei (Werbung) Käthe Meier. Und auch an die kleinen Bienchen auf Aubergine kann ich mich noch gut erinnern. Diese habe ich damals gekauft, als ich den Laden von (Werbung) kleinkariert persönlich besucht habe.

Was fliegt denn da noch so?

Um das Thema “FLY” noch ein wenig offener zu gestalten, habe ich mir Gedanken gemacht, was für Dinge noch fliegen. Als erstes sind mir Wolken eingefallen. Hoch oben in der Luft schweben sie vor sich hin.
Und wenn auch nicht lange, so fliegen doch Pfeile auch in der Luft. Ein paar tolle Pfeilstoffe habe ich hervorgeholt – die würden doch toll als Innenleben einer MYNTA-Geldbörse aussehen, oder? 😀

Was außerdem noch zum Thema “FLY” gehört, sind Ballons, Flugzeuge oder auch Pusteblumen. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Pfeile Wolken FLY Stoffe Hansedelli Nähchallenge

Jetzt bin ich wieder sehr gespannt, was ihr so für vergessene Schätze zum Thema wiederentdeckt! Ich wünsche euch ganz viel Freude beim “wiederverlieben” in die alten Stoffschätze.

Los geht’s! Ran an die Stoffschränke und entdeckt eure vergessenen Schätze aufs Neue! Und weil ich natürlich total gern mit euch auf Entdeckungstour gehen möchte, postet doch einfach schon mal eure gefundenen Schätze und verwendet den Hashtag #vergesseneSchätzeChallenge und/ oder verlinkt mich gerne im Beitrag.

Zusammenfassung der Challenge

Hier fasse ich nochmals alle wichtigen Punkte für euch zusammen. So habt ihr alles auf einen Blick:

  • Jeden Monat ein neues Thema (immer am 1. veröffentlicht).
  • Eine oder mehrere Taschen/ Täschchen in jedem Monat zum jeweiligen Thema nähen (mehrere vergessene Schätze möglich) #vergesseneSchätzeChallenge #VerbrauchenStattNeukaufen
  • freie Schnittmusterwahl (es muss also kein Hansedelli Schnittmuster sein, aber ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn es einer wäre 😉 )
  • Stoffschätze, keine “Schrankleichen”
  • Kombistoffe auch aus dem “Fundus” und gerne auch so alt wie möglich.
  • Anderes Zubehör (D-Ringe, RV, Gurtband, …) kann aber auch dazu gekauft werden.
  • Man kann auch Monats-Themen ausgelassen (zu denen man vielleicht keinen Stoffschatz hat) und dann einfach beim nächsten Thema/ Monat wieder einsteigen.
  • Ihr dürft während dieser Zeit natürlich trotzdem auch “neue” Stoffe verwenden. Es soll keine “Stoff-Diät” sein – kann es aber, wenn ihr das möchtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.