Bienen-Geldbörse Little Mynta Wachstuch Birds & Bees Tula Pink zip-around wallet Hansedelli

Bienen-Geldbörse – Vergessene Schätze Challenge

„Bienenstich“ oder „Apfeltasche“? Zweiteres hatte ich euch hier ja schon vorgestellt, darum zeige ich euch heute meine Bienen-Geldbörse etwas genauer. Diese Geldbörse ist nämlich auch ein es meiner Ergebnisse für das Mai-Thema „Fly“ der „Vergessenen Schätze Challenge“. Als erstes zeige ich euch wieder alle verwendeten Materialien der Bienen-Geldbörse auf einen Blick.

Bienen Geldbörse nähen Tula Pink Birds and Bees

Mein Vergessener Stoffschatz bei dieser Geldbörse ist definitiv das rote Wachstuch von Tula Pink mit den Bienen und Vögeln. Ich glaube die Serie heißt sogar „Birds & Bees“. Gekauft habe ich es damals über etsy direkt aus den USA bei Laminated Cotton Fabric. Außen kombiniert habe ich ihn mit einem „Honiggelben“ Korkleder von Kork und Kulör – das passte einfach zu gut!

Die metallisierte Reißverschlüsse habe ich farblich abgestimmt auch in rot und honiggelb ausgewählt. Diese sind von Lililly (der Shop ist leider mittlerweile offline, aber eine tolle Auswahl an Reißverschluss gibt es bei Traumpfau).

Little Mynta Bienen-Geldbörse nähen Tula Pink Birds and Bees Wachstuch Schnittmuster Portemonnaie mit umlaufendem Reißverschluss
Little Mynta Bienen-Geldbörse nähen Tula Pink Birds and Bees Wachstuch Schnittmuster Portemonnaie mit umlaufendem Reißverschluss
Little Mynta Bienen-Geldbörse nähen Tula Pink Birds and Bees Wachstuch Schnittmuster Portemonnaie mit umlaufendem Reißverschluss

Auch im Inneren der Bienen-Geldbörse …

… wird fleißig gesummt. Verwendet habe ich hier noch weitere Stoffschätze, die tief in meinem Schrank vergraben waren. Wie z.B. der perfekt passende Baumwollstoff, der das gleiche Muster wie das Wachstuch hat, nur alles ein wenig kleiner. Aus derselben Serie stammt auch der gelbe BW-Stoffe mit den Vögeln. Beide Baumwollstoffe habe ich vor langer Zeit mal bei Fadengerade gekauft.

Little Mynta Geldbörse nähen Portemonnaie Schnittmuster Hansedelli Bird and Bees Tula Pink

Dazu gesellen sich noch kleine goldene Bienchen auf hellblauen Waben und große Bienen (oder Falter) auf hellem Stoff. Diese beiden Innenstoffe stammen von Käthe Meier und Lotti Klein.

Wie ihr seht, dieses Mal passen alle Stoff-Schätze durch und durch zum Thema Fly und machen die Bienen-Geldbörse einzigartig. Zum diesem Thema habe ich direkt noch eine weitere Little Mynta Geldbörse genäht, die ich euch aber in einem separaten Blog-Beitrag genauer zeige. Generell könnte ich zu diesem Thema unzählige Taschen und Geldbörsen nähen, weil ich einfach so viele tolle Vogelstoffe im Schrank habe, die nur auf ihren Einsatz warten. Da kommt bestimmt noch das ein oder andere. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.