Vergessene Schätze Challenge Schwarz Weiß Grau

Schwarz, Weiß, Grau – 7. Thema “Vergessene Schätze Challenge”

Schwarz, Weiß, Grau lautet das nächste Thema der Vergessenen Schätze Challenge. Hier findet ganz bestimmt jeder etwas in seinem Stoffschrank zum Thema! Seid ihr der Schwarz-Weiß Typ? Oder muss es doch zumindest ein wenig bunt sein?

Alle Infos zur Challenge könnt ihr hier nochmals nachlesen.

Schwarz Weiß Grau Monochrom hansedelli

Auf dem Bild seht ihr schon mal alle Stoffe, die ich zum Thema gefunden habe. Im Folgenden zeige ich euch die Motive noch etwas genauer und zähle weitere Dinge auf, die zu diesem Thema der Vergessenen Schätze Challenge gehören.

Schwarz Weiß grau geht immer

Es gehört irgendwie zur Grundausstattung eines Stoffschranks oder? Schwarz, Weiß und Grau passen irgendwie immer. Sei es nun, um einen sehr bunten Stoff zu neutralisieren oder um eine universale Tasche zu nähen, die man zu Allem tragen kann.  Darum habe ich auch so einige beschichtete Schätze gefunden, die noch immer auf ihren Einsatz warten. Das Wachstuch mit den Wellen habe ich letztens tatsächlich auch endlich verwendet, als kleinen Teil einer Kuoria.

Vergessene Stoffschätze Hansedelli Wachstuch

Nicht ganz so Schwarz?

Beim Durchsuchen meiner Stoffschätze habe ich festgestellt, dass ich gar nicht so sehr der Schwarz-Weiß-Grau Typ bin. 😀 Ich habe tatsächlich mehr bunte Stoffe, die ich dann eher mit einem schönen, braunen Kunstleder kombiniere. Mit Schwarz habe ich länger nichts kombiniert. Da verwende ich Grau dann schon eher, da das toll zu Senfgelb passt.

Aber so ganz rein Schwarz-Weiß-Grau Stoffe habe ich dann doch eher weniger. Darum ist es auch erlaubt, einen “Hauch Farbe” dazu zu tun. 😀 Ich habe diesen mega schönen Baumwollstoff von Echino mit den gelben Vögeln wiederentdeckt und mich direkt erneut verliebt. Ich habe ihn auch noch in weitern Farben. 😛

Ein kleines bisschen Farbe in Kombination mit Schwarz oder Grau ist dieses Mal also erlaubt.
Auch meinen geliebten Bären-Canvas habe ich erneut hervorgeholt. Vielleicht darf er jetzt endlich zum Einsatz kommen. 🙂

Kunstleder, Canvas, Beschichtete Baumwolle

Für dieses Thema habt ihr eine große Auswahlmöglichkeit, denn in Schwarz gibt es nicht nur Canvas oder Wachstuch, sondern auch Kunstleder. Hier könnte man also zum Beispiel auch einfach ein strukturiertes Kunstleder verwenden. Dieses hier habe ich in meiner Schatzkiste gefunden und finde es noch immer total cool! Mal schauen, was daraus werden könnte.

Kunstleder schwarz geometrisch

Jetzt bin ich wieder sehr gespannt, was ihr so für vergessene Schätze zum Thema wiederentdeckt! Ich wünsche euch ganz viel Freude beim “wiederverlieben” in die alten Stoffschätze.

Los geht’s! Ran an die Stoffschränke und entdeckt eure vergessenen Schätze aufs Neue! Und weil ich natürlich total gern mit euch auf Entdeckungstour gehen möchte, postet doch einfach schon mal eure gefundenen Schätze und verwendet den Hashtag #vergesseneSchätzeChallenge und/ oder verlinkt mich gerne im Beitrag.

Birch Vögel Canvas grau Federn Stoff

Zusammenfassung der Challenge

Hier fasse ich nochmals alle wichtigen Punkte für euch zusammen. So habt ihr alles auf einen Blick:

  • Jeden Monat ein neues Thema (immer am 1. veröffentlicht).
  • Eine oder mehrere Taschen/ Täschchen in jedem Monat zum jeweiligen Thema nähen (mehrere vergessene Schätze möglich) #vergesseneSchätzeChallenge #VerbrauchenStattNeukaufen
  • freie Schnittmusterwahl (es muss also kein Hansedelli Schnittmuster sein, aber ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn es einer wäre 😉 )
  • Stoffschätze, keine “Schrankleichen”
  • Kombistoffe auch aus dem “Fundus” und gerne auch so alt wie möglich.
  • Anderes Zubehör (D-Ringe, RV, Gurtband, …) kann aber auch dazu gekauft werden.
  • Man kann auch Monats-Themen ausgelassen (zu denen man vielleicht keinen Stoffschatz hat) und dann einfach beim nächsten Thema/ Monat wieder einsteigen.
  • Ihr dürft während dieser Zeit natürlich trotzdem auch “neue” Stoffe verwenden. Es soll keine “Stoff-Diät” sein – kann es aber, wenn ihr das möchtet.

Eine Idee zu “Schwarz, Weiß, Grau – 7. Thema “Vergessene Schätze Challenge”

  1. Nria sagt:

    Wow, dieser Eichenlaub-Stoff ist ein absoluter Traum! Ich fürchte, ich habe kaum bis gar keine farblosen Stoffe im Schrank 😀 (ok, ein schwarzer Steppstoff ist noch dabei, aber der bräuchte wirklich einen farbigen Kombistoff und ich bin auch noch sehr ratlos, was ich draus mache)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.